Artikel

Lernen – leicht gemacht

Donnerstag, 5. September 2019 um 19 Uhr

Pubertät

Wenn Eltern peinlich und Kinder schwierig werden

Die Hormone strömen aus, die Gefühle fahren Achterbahn, die Schulleistungen lassen zu wünschen übrig und der Familienalltag ist ständig in Gefahr! Wie verändert sich ein Pubertierender körperlich und psychisch? Was geschieht in seinem Gehirn? Lernen Sie das Verhalten des Pubertierenden zu Hause und in der Schule besser zu verstehen. So können Sie die Chancen und Gefahren einschätzen und den Reifeprozess verständnisvoll begleiten.

Referentin:   Frau Dr. Charmaine Liebertz,

                     Erziehungswissenschaftlerin, Buchautorin,
                      Leiterin der Gesellschaft für
                      ganzheitliches Lernen e.V., Köln

Kosten:     5 €